The Horus Heresy + Warhammer 40.000: Eisenhorn

Hörbücher von Eins A Medien nach Romanen der Black Library

Videos & Bilder 


 

Es ist eine Zeit der Legenden

ExternalVideoWidget

Mächtige Helden kämpfen um das Vorrecht, über die Galaxis zu herrschen. Die gewaltigen Armeen des Imperators auf der Erde eroberten im Großen Kreuzzug die Galaxis – unzählige fremdartige Völker wurden von den Elitekriegern des Imperators zerschmettert und vom Angesicht der Geschichte gefegt.

Ein neues Zeitalter, in dem die Menschheit die beherrschende Macht darstellt, dämmert herauf.

Gleißende Zitadellen aus Marmor und Gold preisen die vielen Siege des Imperators. Triumphbögen werden auf einer Million Welten errichtet, die von den epischen Taten seiner mächtigsten und tödlichsten Krieger zeugen. 

An ihrer Spitze stehen die Primarchen, unvergleichliche Wesen, die die Armeen der Space Marines des Imperators von Sieg zu Sieg führten. So überwältigend wie prachtvoll sind sie der Gipfel der genetischen Forschungen des Imperators. Die Space Marins sind die mächtigsten Krieger der Menschheit, die jemals die Galaxis durchschritten, und jeder von ihnen ist in der Lage, hundert oder mehr gewöhnliche Männer im Kampf zu bezwingen.

Zu Zehntausenden bilden die Space Marines gewaltige Armeen, die als Legionen bezeichnet werden und erobern im Namen des Imperators zusammen mit ihren Primarchen die Galaxis.

Der erste unter den Primarchen ist HORUS, genannt der Ruhmreiche, Der Hellste Stern, der Günstling des Imperators und diesem wie ein Sohn. Er ist der Kriegsherr, der Oberkommandierende der Militär-

Macht des Imperators, der Bezwinger von Abertausenden Welten und der Eroberer der Galaxis. Er ist ein beispielloser Krieger und ein außergewöhnlicher Diplomat.

HORUS ist ein aufsteigender Stern, doch wie hoch vermag ein Stern zu steigen, bevor er fällt?

*